Beni national im impressum-Talk

Ein TV-Star ist zu Gast im journitalk von impressum Bern: Beni Thurnheer, pensionierter Sportreporter, Moderator und Showmaster von SRF. Nicht verpassen: am Mittwoch, 29. November von 12 bis 13 Uhr im Berner Käfigturm. Eine einmalige Gelegenheit, die TV-Legende in […]

Read more

Zur Rettung der BZ: impressum ruft Weko an

Als letzte Chance, um zu verhindern, dass Tamedia die Redaktion der «Berner Zeitung» demontiert und das stolze Berner Blatt in eine Lokalausgabe des Zürcher «Tages-Anzeigers» verwandelt, hat impressum die Eidgenössische Wettbewerbskommission (Weko) angerufen. Unser Berufsverband […]

Read more

Talk mit dem Bundesratssprecher

Donnerstag, 19. Oktober 2017 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Medienzentrunm Bundeshaus, Bundesgasse 7, Bern Zu Gast bei Roland Jeanneret ist André Simonazzi Vizekanzler, Bundesratssprecher Er ist der erste Begleiter, der den neugewählten Bundesrat jeweils […]

Read more

Stammtisch am 13. November in Thun

Ungezwungene Gespräche unter Journalisten­­kolleginnen und ​-kollegen, Branchen­geflüster und dazu ein Feierabend­bier: So locker soll unser regel­mässiger Stammtisch sein. Das nächste Mal am Montag, 13. November in Thun,  ab 18.30 Uhr, im Restaurant Waisenhaus. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Jede/r […]

Read more

Redaktoren protestieren gegen Tamedia-Einheitsbrei

Redaktorinnen und Redaktoren von „Berner Zeitung“ und „Der Bund“ haben am Donnerstag, 7. September, mit einer „Monopol-Zeitung“ gegen den Abbauplan „Tamedia2020“ protestiert. Lesen Sie dazu die Medienmitteilung von impressum auf impressum.ch. Der Inhalt der Monopol-Zeitung findet sich auf der von […]

Read more

Tamedia-Einheitsbrei: Bernische Grossräte reagieren

Zur geplanten Gleichschaltung aller Tamedia-Tageszeitungen haben bernischen Grossräte aus verschiedenen Parteien parlamentarische Vorstösse eingereicht. Samuel Krähenbühl (SVP), Thomas Brönnimann (GLP) und Elisabeth Zäch (SP) fragen den Regierungsrat in  einer dringlichen Interpellation, welche medienpolitischen Möglichkeiten er sehe, um den Kahlschlag der Tamedia […]

Read more

Sein oder Nichtsein der SRG

Sein oder Nichtsein – das ist die Frage für die SRG hinsichtlich der No-Billag-Initiative. Dieses Thema kam an der Podiumsdiskussion „Private, SRG und der Billag-Knatsch: Und wer spricht vom Journalismus?“ am 29. Juni in Bern […]

Read more

Ist uns unsere Zukunft egal?

Über nichts Geringeres als über die Zukunft der Journalistinnen und Journalisten in der Schweiz sollte am 29. Juni ab 18.30 Uhr im Berner Progr debattiert werden (laut Einladungstext). Und wo blieben die Medienschaffenden, insbesondere jene, […]

Read more
1 2 3