Tamedia-Einheitsbrei: Bernische Grossräte reagieren

Zur geplanten Gleichschaltung aller Tamedia-Tageszeitungen haben bernischen Grossräte aus verschiedenen Parteien parlamentarische Vorstösse eingereicht. Samuel Krähenbühl (SVP), Thomas Brönnimann (GLP) und Elisabeth Zäch (SP) fragen den Regierungsrat in  einer dringlichen Interpellation, welche medienpolitischen Möglichkeiten er sehe, um den Kahlschlag der Tamedia […]

Read more

Sein oder Nichtsein der SRG

Sein oder Nichtsein – das ist die Frage für die SRG hinsichtlich der No-Billag-Initiative. Dieses Thema kam an der Podiumsdiskussion „Private, SRG und der Billag-Knatsch: Und wer spricht vom Journalismus?“ am 29. Juni in Bern […]

Read more

Ist uns unsere Zukunft egal?

Über nichts Geringeres als über die Zukunft der Journalistinnen und Journalisten in der Schweiz sollte am 29. Juni ab 18.30 Uhr im Berner Progr debattiert werden (laut Einladungstext). Und wo blieben die Medienschaffenden, insbesondere jene, […]

Read more

E Glace, bitte!

Eine Seuche breitet sich von Zürich in die restliche Deutsch­schweiz aus: das Glacé. Jetzt spricht schon Coop in einer Konsumenten­publikation von Glacéstängel. Gemeint ist damit Speiseeis und nicht etwa das mit Zucker glasierte Blätterteiggebäck, das […]

Read more

Stammtisch am 18. September in Bern

Ungezwungene Gespräche unter Journalisten­­kolleginnen und ​-kollegen, Branchen­geflüster und dazu ein Feierabend­bier: So locker soll unser regel­mässiger Stammtisch sein. Das nächste Mal am 18. September in Bern. Wir treffen uns im Coté Sud, im Berner Bahnhof, 1. Stock. […]

Read more
1 2 3